Ombramobil

Dieses Modell haben wir in unserer Ausstellung

Ombramobil OS 4000
Ombramobil geschlossen

Die Stärken des OMBRAMOBIL OS4000:

  • Unabhängig: kommt als frei stehender Sonnenschutz ohne Fassaden aus
  • Flexibel: spendet Schatten, wo Sie ihn brauchen
  • Raumgebend: verzichtet auf störende Mittelstützen, beschattet bis 24 qm
  • Kreativ: spendet Schatten auch weit ab von Sitzplätzen, z. B. als Spielplatz im Garten

 

Ombramobil OS 4000
Ombramobil

hre Markise wird mobil: Mit dem OMBRAMOBIL OS4000 von KLAIBER haben Sie den Schatten immer genau da, wo Sie ihn wollen. Der frei stehende Sonnenschutz OMBRAMOBIL begleitet Sie im Garten genauso wie im Gastronomiebereich, spendet Schatten losgelöst von einer Fassade und kommt ohne störende Mittelstützen aus. Diese KLAIBER Markise nutzt nicht nur den Raum unter der Markise optimal, sondern ist auch noch schnell aufgebaut: Die formschöne Konstruktion mit vier Aluminium-Gelenkarmen mit integrierter Regenrinne im Ausfallprofil bietet maximalen Komfort bei minimalem Montageaufwand. Mit über 20 verschiedenen Rastergrößen sind mit dem OMBRAMOBIL OS4000 große Beschattungsflächen von bis zu 24 qm möglich.

 

Ombramobil OS 4000
Ombramobil mit Querfuß

 

 Die KLAIBER Qualität:
Bei den Stützen stehen Ihnen je nach baulicher Anforderung zwei Varianten zur Verfügung. Das OMBRAMOBIL OS4000 ist mit Querfuß zum Aufschrauben oder mit Bodenhülsen zum Einbetonieren erhältlich. Das Tuch der OMBRAMOBIL Markise wickelt sich im Einsatz über eine Tuchwelle, sodass beide Seiten im Ausfall synchron aus- und eingefahren werden. Sowohl Tuch wie auch Mechanik sind im integrierten Kasten des OMBRAMOBIL OS4000 nach bewährter KLAIBER Methodik auch im Winter gut geschützt.

Der OMBRAMOBIL Antrieb erfolgt serienmäßig über einen wartungsarmen Motor mit Funk-Fernbedienung. Als Option können Sie den Antrieb über ein Kurbelgetriebe mit integriertem Servo-Federelement wählen.

Ombramobil in Sprockhövel
Ombramobil in Sprockhövel