Ohne Terminvereinbarung Montag - Freitag

Montag - Freitag haben wir von 8.00-17.30 geöffnet.

An diesen Tagen sind wir jederzeit durchgehend für Sie da.

Einen Termin benötigen Sie an diesen Tagen grundsätzlich nicht.

 

Für ein Angebot wäre es hilfreich, wenn Sie uns die unten aufgeführten Informationen mitteilen könnten.

 

Wenn Sie einen bestimmten Ansprechpartner besuchen möchten, empfiehlt es sich einen telefonischen Termin zu vereinbaren.

 

Termin unter 02051-56633 oder per Kontakt

 

Gerne mit Terminvereinbarung Samstag

Um Ihnen am Samstag unnötig lange Wartezeiten zu ersparen, bieten wir Ihnen an, für das gewünschte Beratungsgespräch in unserer Ausstellung  einen Termin  zwischen 10.00 -13.00 Uhr mit unseren Mitarbeitern zu vereinbaren.

 

Natürlich können Sie auch ohne Terminvereinbarung unsere Ausstellung besuchen, müssen jedoch ggf. den Kunden mit Termin den Vortritt lassen.

 

Für eine Markisen-Beratung rechnen Sie mit ca. 20-30 Minuten.

Für eine Haustür-Beratung ca. 45-60 Minuten.

Für Fenster und Dächer je nach Umfang ca. 45 Minuten.

 

Trotz Planung ist es möglich, dass sich die Termine ggf. etwas verzögern.

Manchmal geht es auch schneller.  :-)

 

Optimaler weise können Sie auch vor der vereinbarten Zeit unsere Ausstellung besuchen und sich schon einmal ein wenig umschauen.

 

Termin unter 02051-56633 oder per Kontakt

   ----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Für ein Angebot benötigte Informationen/Unterlagen, wenn vorhanden:

 

Bei Maßermittlungen kommt es hier nicht auf den Millimeter an. Wir werden vor Bestellung natürlich alles selber ausmessen und die Machbarkeit prüfen.

 

Haustüren:

Bringen Sie doch bitte zur Beratung ein Foto ihrer alten Haustüre mit.

Schön wären die groben Maße.

Wir können Ihnen bereits in der Regel am Tag Ihres Besuchs ein Angebot unterbreiten.

 

Markisen:

Prüfen Sie bitte ob Sie Wärmedämmung, Klinker oder festes Mauerwerk haben.

Messen Sie die maximale ca. Breite und die gewünschte max. Ausladung.

 

Terrassendächer:

Prüfen Sie bitte, ob Sie Wärmedämmung, Klinker oder festes Mauerwerk haben.

Sollen die Stützen in den Boden betoniert oder aufgeschraubt werden.

Beachten Sie ggf. die Freigabe des Nachbarn, wenn Sie näher als 3 Meter an die Grundstücksgrenze bauen möchten.

 

Fenster:

Bitte die ca. Breite und Höhe ausmessen. 

Ob 1, 2 oder mehr Flügel gewünscht sind.

Werden  Rollladen gefordert - wenn ja,  mit oder ohne Motor.

Welche Sicherheitsstufe ist gefordert.

Soll die Verglasung als 2 Fach oder 3 Fach ausgeführt werden.

Normales oder Sicherheitsglas.

Der einfach halber am besten eine Skizze der einzelnen Fenster mit den verschiedenen Merkmalen anfertigen und mitbringen.